Eva Birkmann

Frau Rechtsanwältin Eva Birkmann studierte Rechtswissenschaften an der Universtität Regensburg. Ihr Studium und ihr Referendariat, welches Frau Rechtsanwältin Birkmann im Oberlandesgerichtsbezirk Nürnberg absolvierte, schloss sie mit zwei Prädikatsexamina ab.

Von 2009 bis 2013 war Frau Birkmann bei einer auf Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierten Kanzlei in Regensburg tätig und vertrat dort Anleger bundesweit gegen Vermittler und Gesellschaften gescheiterter Kapitalanlagen. Im Jahre 2012 absolvierte Frau Birkmann den Fachanwaltslehrgang für Bank- und Kapitalmarktrecht in Stuttgart und ist seit Juni 2013 Fachanwältin für Bank- und Kapitalmarktrecht.

Frau Birkmann verfügt über eine langjährige Erfahrung bei der Vertretung von Anlegern, insbesondere im Bereich von Leasing-, Medien- und Schiffsfonds und steht Ihnen als kompetente Ansprechspartnerin für alle Fragen zur Verfügung. Im Themenkomplex Corona hat sie sich intensiv in die bereiche Versicherungsrecht, ordnungswidrigkeitenrecht und Strafrecht eingearbeitet.

Rechtsanwältin Eva Birkmann ist Fachanwältin für Bank- und Kapitalmarktrecht und bei Brüllmann Rechtsanwälte für den Themenkomplex "Corona" zuständig - hier insbesondere für die unterschiedliuchesten Versicherungsfragen. Aktuell wird z.B. die Eintrittspflicht von Betriebsschließungsversicherungen juristisch bewertet und auf den Corona-Kontext abgestimmt.